Willkommen Gast - LORP.de v2.45.00
LORP.de  
Seite drucken Seite empfehlen Leserbrief schreiben Translate into English with Google
 

Startseite » Rezensionen » Rollenspiel » Ultima Ratio - Im Schatten von Mutter - Erzählerschirm

Ultima Ratio - Im Schatten von Mutter - Erzählerschirm
Von Martin Wagner

Rezension erschienen: 06.01.2016, Serie: Rollenspiel, Autor(en): Nikolas Tsamourtzis, Verlag: Heinrich Tüffers Verlag GmbH, Seiten: 4, Erschienen: 2015, Preis: 2,50€

Bilder und Fluff finde ich ja immer toll und deshalb kann ich auf den Erwerb von farbenfrohen Spielleiterschirmen auch nicht verzichten. Zum Glück gibt es diese Schirme für fast jedes System und die Bilder auf der Seite, die den Spielern zugewandt ist, sind zumeist äußerst ansprechend und sorgen für Stimmung. Der Spielleiter hat auf seiner Seite meistens keine Bilder, dafür aber alle nötigen Regeln in kompakter Form.

Der Heinrich Tüffers Verlag ging für sein Rollenspiel Ultima Ratio – Im Schatten von Mutter, welches aus einem Grundregelwerk und mehreren unabhängigen Zusatzregelwerken besteht, noch einen Schritt weiter. Für jedes Zusatzregelwerk, das gleichzeitig auch den Spieltyp repräsentiert, wurde ein Schirm produziert, der neben einem passenden Cover auch die passenden Regeln beinhaltet.

Ich habe mich auf der SPIEL mit dem "Erzählerschirm Basis" eingedeckt und bin begeistert. Das Cover ist der Hammer und die drei Innenseiten voller wichtiger Tabellen. Den Anfang macht eine Seite mit Tabellen für Spezieskräfte, es folgt eine Seite mit allgemeinen Proben und schlussendlich eine Seite für Kampfhandlungen: Alles abgedeckt für einen gelungenen Spielabend ohne viel Blättern!

Eigentlich ist damit alles gesagt und dennoch muss ich auch etwas zu den anderen Schirmen sagen. Diese sind nicht nur genauso ansprechend, alleine, dass es sie gibt, spricht ein weiteres Mal für den Verlag und seine Idee das Rollenspiel auf diese Art und Weise zu verwirklichen. Klasse! Weiter so!

Fazit: Der Erzählerschirm für das Rollenspiel Ultima Ratio – Im Schatten von Mutter in seinen drei Aufmachungen ist nicht nur nützlich sondern auch gut anzuschauen. So soll es sein und mehr muss nicht gesagt werden.




LORP.de Copyright © 1999 - 2017 Stefan Sauerbier, Alle Rechte vorbehalten.